Einhaldenfestival

Einhaldenfestival

Das Einhaldenfestival ist ein familiäres Kulturprojekt, tief verwurzelt in der Region Oberschwaben. Trotzdem – oder gerade deswegen – ist die Bühne mitten im ländlichen Grün ein Lieblingsplatz hochkarätiger Virtuosen und Charakterköpfe aus dem Südwesten Deutschlands und der ganzen Welt. Neben dem Bühnenprogramm bietet das Einhaldenfestival jede Menge Erlebnisse für die ganze Familie. Nach der erfolgreichen Premiere am neuen Standort in 2017 haben die vielen ehrenamtlichen Helfer die Festivalbühne auch in 2019 wieder auf dem Kaseshof in Geratsreute aufgeschlagen.

Zum Line-Up des 16. Einhaldenfestivals zählten Malia inspired by Joo Kraus, Lars Reichow, Willy Astor, Vive La Bräss Bänd und viele mehr. Ein besonderes Highlight war der von einer vierköpfigen Band begleitete Auftritt von ca. 300 Grundschülerinnen und Grundschülern im Projekt „SingRomantik“.

Kultur im Landkreis Ravensburg